Entwicklung des Vereins

21.-22.09.2018: Mitveranstalter AK Bergbaufolgen der DGGV

17.08.2018: Einweihung Bergbaulehrpfad

03.06.2018: Festumzug "800 Jahre Dippoldiswalde"

04.06.2016: 3. Erlebnistage Montane Kulturlandschaft „Die Bedeutung des historischen Bergbaus für die Gegenwart“

10.09.2015: Besuch Wanderausstellung in der Slavenburg Radusch

09/15-03/16: neues Plakat enthüllt – Auf dem Weg zum Welterbe

31.05.2015: 2. Erlebnistage Montane Kulturlandschaft „Die Bedeutung des historischen Bergbaus für die Gegenwart“

23.10.2014: Eröffnung Wanderausstellung

09.10.2014: Vortrag Frau Dr. Hemker im King Heim in Schmiedeberg

08.10.2014: Enthüllung Werbeplakat am R. H.

25.09.2014: Vorstellung Gewinner Museumsneubau

2014: für das LfA verschiedene Veranstaltungen mit Organisiert/vorbereitet

Juli 2014: Auszeichnung Gewinnerin Wettbewerb R.H.

31.05.2014: Erlebnistage Montane Kulturlandschaft „Die Bedeutung des historischen Bergbaus für die Gegenwart“

Mai 2013: Projekttage an MS DW: Thema: Wettbewerb Wandgestaltung R.H. Obertorplatz

Januar 2013: Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht DD

09.10.2012 Gründung Verein „Förderverein mittelalterlicher Bergbau Dippoldiswalde e. V.“

Juni 2012: Tag des Bergbaues an der Mittelschule DW

erstes Bekenntnis zur Gründung Verein, Mustersatzung vorbereiten, Logo diskutiert

22.04.2012 Stollenbefahrung in Glashütte/gemütl. Beisammensein mit Glashütter Bergbaufreunden

immer wieder mit Artikeln und Flyern die Öffentlichkeit aufmerksam gemacht

Juli 2. Treffen, Parksäle

Juni 1. Zusammenkunft Freundeskreis des hochmittelalterlichen Bergbaus in DW, Parksäle

April 2011 erstes Treffen von Gleichgesinnten im IB Hagstotz