UNESCO- Welterbe "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří"

Beschlossen am 06.07.2019 auf der 43. Tagung in Baku sind das die 22 Bestandteile:

Quelle der Karte: Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.

Dippoldiswalde ist als "archäologische Stätte" mit dabei!

Present sind Teile der archäologischen Forschungsergebnisse auf dem Bergbaulehrpfad und im MiBERZ (dort auch mit Originalfunden aus den Bergwerken!).